Latein

Salvete!

Herzlich willkommen auf der Seite der Fachschaft Latein!

Hier finden Sie Informationen zum Lateinunterricht am Käthe-Kollwitz-Gymnasium, zu unserem Lehrbuch Prima und den vielfältigen Aktivitäten unserer Fachschaft. Für weitere Informationen beachten Sie bitte die Punkte „Aktuelles“ und "Nützliche Links".

Näheres zum Fach erfahren Sie unter "Latein am KKG" und unter "alle Seiten".

Latein am KKG

Alle Schüler, die Englisch als erste Fremdsprache gewählt haben, lernen ab der 6. Klasse Latein.
In der Oberstufe wird Latein als Fremdsprachenkurs (Abitur schriftlich oder Colloquium) unterrichtet und bildet das Leitfach für P- und W-Seminare. 
Wir verwenden das Lehrbuch Prima B (Verlage: C.C.Buchner und Oldenbourg).

Wie wird gelernt?

Grundsätzlich gliedert sich der Lateinunterricht in drei Phasen:
- Der Spracherwerb (6. – 8. Klasse): systematischer Sprachunterricht mit dem Lehrbuch.
- Die Lektürephase bis zum Latinum (9. – 10. Klasse): schrittweise Annäherung an die Lektüre lateinischer Originaltexte.
Oberstufe (11. – 12. Klasse): Beschäftigung mit den zentralen Texten der römischen Literatur (Vergil, Horaz, Seneca, Cicero, Livius).