Latein

Was ist Latein?

Im Lateinunterricht beschäftigen sich die Schüler intensiv mit der lateinischen Sprache und Literatur und erkennen, dass die griechisch-römische Antike ein wichtiges Fundament der europäischen Kultur ist und in vielen Bereichen bis in die Gegenwart fortwirkt.
So kann die Beschäftigung mit diesem Fach dazu beitragen nicht nur ein historisches Bewusstsein sondern auch ein Bewusstsein europäischer Identität zu schaffen.
Denn Latein war nicht nur die Sprache der alten Römer vor 2000 Jahren, sondern diente als die Sprache des Handels, der Wirtschaft und der Wissenschaft in Europa bis ins 18. Jahrhundert. Eine lingua franca, in seiner Funktion der heutigen Weltgeltung der englischen Sprache vergleichbar.
Und nicht zuletzt ist ein wichtiger Teil der Weltliteratur in lateinischer Sprache geschrieben.