Das "Schule als Staat"-Projekt ist am Donnerstag, 27.7., mit der großen Abschlussfeier abgeschlossen worden

Am Schuljahresende (25.-27.7.2017) haben wir zum 3. Mal das Projekt "Schule als Staat" am KKG durchgeführt. Nach einigen politischen Wirren und vielen Besuchern, auch bei starkem Regen am Mittwoch, konnten wir das Projekt am Donnerstag, dem 27.7.17, erfolgreich abschließen: Der Staat "Great Kateland" ist geschlossen, das Zepter des Königs hat wieder der Hausherr, unser Schuldirektor, Herr Klotz. Den Hauptorganisatoren, Frau Weiser und Herrn Singhammer, sei herzlich für Ihr außerordentliches Engagement gedankt!

Weitere Details zum Projekt finden sich hier.